Vermessungen der vorhandenen Geschossflächen durch das Fachbüro Dr. Schulte & Röder


Das vom Markt Rimpar beauftragte Fachbüro Dr. Schulte & Röder Kommunalberatung aus Veitshöchheim führt ab dem 15.06.2020 im gesamten Gemeindegebiet Vermessungen der vorhandenen Geschossflächen durch. Die Vermessungen beginnen im Ortsteil Gramschatz. Die Vermesser fangen in der Hauptdurchfahrtsstraße an und sind folgend in den Seitenstraßen unterwegs. Gleiches gilt für Rimpar und Maidbronn.

Weiterlesen ...

Bekanntmachung über die 3. Änderung des Bebauungsplanes "Östlich des Schleifweges"


Vollzug des Baugesetzbuches

3. Änderung des Bebauungsplanes "Östlich des Schleifweges" im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB - Aufstellungsbeschluss und Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

 

Der Marktgemeinderat hat am 23.01.2020 die 3. Änderung des Bebauungsplanes "Östlich des Schleifweges" beschlossen. Das Plangebiet umfasst die Flurnummern 470/14, 470/12 und 470/8.

Weiterlesen ...

SuedLink: Ankündigung von Kartierungsarbeiten im gemeindefreien Gebiet Gramschatzer Wald

Die Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW GmbH und TenneT TSO GmbH planen den Bau der erdverlegten Gleichstrom-Verbindung SuedLink. Aktuell finden bereits Vorarbeiten für die Planfeststellung statt. In diesem Zusammenhang sind zur Ermittlung und Erweiterung der Datengrundlage biologische Kartierungen geplant, um die Vereinbarkeit des Vorhabens mit dem Natur- und Artenschutz zu prüfen.
Kartierungsarbeiten
Die Kartierzeiträume orientieren sich an den verschiedenen Lebenszyklen der Fauna und Flora. Auch Art und Umfang der Kartierungen sind abhängig von der Art bzw. Artengruppe, die kartiert wird und können – je nach Artengruppe – in Form von Begehungen und Sichtbeobachtungen, aber auch durch das Ausbringen von Lockstöcken oder Hand- und Kescherfängen erfolgen.

Weiterlesen ...