Markt Rimpar

Aktuelle Informationen aus der Gemeinde

Projektseite

Aktuelle Informationen über derzeit laufende große Projekte im Markt Rimpar auf der Rimparer Homepage

Ab sofort wird auf der Homepage unter www.rimpar.de/aktuelles/projekte/ über die aktuell laufenden großen Bauprojekte informiert. In einem „Steckbrief“ wird das jeweilige Projekt kurz beschrieben. Dazu gibt es Infos über die Durchführung und die Projektpartner, den Status, die Kosten und die Förderungen. Außerdem werden weiterführende Informationen und Links, z.T. mit Videos angeboten. In Form eines Bautagebuchs wird in regelmäßigen Abständen mit kurzem Text über den aktuellen Stand und Fotos der Baufortschritt dokumentiert.
Auf diese Weise wollen wir den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben sich, wenn sie es möchten, über die verschiedenen Bautätigkeiten in ihrem Ort zu informieren.
Wird die Plattform gut angenommen, soll sie nach und nach auch mit kleineren Projekten befüllt werden.

Forsteinrichtung 2022

Rimparer Wald ist ein Schatz, den uns die Vorfahren hinterlassen haben (Christian Ammon, Mainpost)

Die Gemeinde Rimpar will mehr aus ihrem Wald machen. Er soll attraktiver für Erholungssuchende, in seinem ökologischen Wert gestärkt und der Holzeinschlag verringert werden. Er soll jedoch auch mehr Geld erwirtschaften. Was nach einem Widerspruch klingt, ist Ziel der Forsteinrichtung für die kommenden 20 Jahre. Die Leitlinien und die genauen Zahlen stellte nun Forstwirt Leo Egg in einer ...

H&M Baumspende

H & M Gartengestaltung spendet „Blaue Atlaszeder“ für neu gestalteten Spielplatz in der Geschwister-Scholl-Straße

Der Spielplatz in der Geschwister-Scholl-Straße in Rimpar wurde neu gestaltet. Im Zuge der Landschaftsbauarbeiten, mit Gestaltung und Modellierung der Pflanz- und Rasenflächen wurde festgestellt, dass ...

Einweihung Spielplatz Geschwister-Scholl-Straße

Einweihung des neu gestalteten Spielplatzes in der Geschwister-Scholl-Straße

Zur Einweihung des neu gestalteten Spielplatzes in der Geschwister-Scholl-Straße lud Bürgermeister Bernhard Weidner ein. Passend dazu eröffneten die Kindergartenkinder des Kindergartens Kunterbunt die ...

30. Jubiläum Hüttendorf

Rimparer Hüttendorf feiert 30-jähriges Jubiläum

Das Rimparer Hüttendorf feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Zur Eröffnung besuchte Bürgermeister Bernhard Weidner den Organisator, Rimpars Sozialpädagogen Lutz Dieter, die 16 Betreuerinnen ...

Bike-Park

Baufortschritte am Bike-Park

Die Arbeiten am Bike – Park in Rimpar gehen voran. Seit Mai sind die „Bike Mafiosi“ immer wieder am geplanten Bike-Park zugange und bewegen  mit Bagger und Schaufeln die Erde. Bis Ende August/ ...

Zelt kaputt HüDo

Sponsoren für neues Workshop-Zelt am HüDo gesucht

Vor kurzem wurde durch Sturmböen eines der Workshop-Zelte des Hüttendorfes so stark beschädigt, dass es nur noch als „Ersatzteillager“ verwendet werden kann. Es diente die letzten Jahre zusammen mit ...

HüDo 2022

Hüttendorf 2022

Das Hüttendorf Rimpar steht in den Startlöchern und feiert Jubiläum. Zum 30. Mal findet es dieses Jahr statt. Vom 1. August 2022 bis 12. August 2022 können sich die Kinder und Jugendlichen im Alter ...

grusswort weidner bernhard

Herzlich Willkommen bei rimpar.de ...

unserem Internetangebot für alle Bürger, Gäste und Freunde unserer Marktgemeinde.

Im Namen des Marktes Rimpar begrüße ich Sie sehr herzlich im Internet und danke für Ihr Interesse.

Bernhard Weidner
1. Bürgermeister

 

Publikumsverkehr in Corona-Zeiten

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist eine persönliche Vorsprache vorab telefonisch beim jeweiligen Amt anzumelden und ggf. ein Termin zu vereinbaren, um unnötige Kontakte und Wartezeiten zu vermeiden.


Unsere Ämter erreichen Sie wie folgt:

Bauamt
09365 8067-300
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kasse
09365 8067-404 /-406
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
24/7 online im
Bürgerserviceportal
Bürgeramt
09365 8067-220
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Standesamt
09365 8067-215
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefax
09365 8067-150
Gewerbeamt
09365 8067-202
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vorzimmer
09365 8067-101
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Notfalltelefon Bauhof
0151 55052450

Die Öffnungszeiten der Gemeinde sind:

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und zusätzlich am Mittwoch Nachmittag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns auch am Montag, Dienstag und Donnerstag Nachmittag
von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr und am Mittwoch von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Wenn Sie einen Termin im Rathaus haben, bitten wir Sie Folgendes zu beachten:
   - tragen Sie bei Ihrem Besuch im Rathaus einen Mund- und Nasenschutz
   - achten Sie auf die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen
   - halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m ein.
   - bitte nehmen Sie den Termin nur wahr, wenn Sie gesund sind

Wir versuchen mit diesen Maßnahmen die Bürger und die Mitarbeiter zu schützen,
um so die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe

­

Informationen zum Besuch im Rathaus

Bürgeramt:

Wir bitten Sie im Bürgeramt eine FFP2- oder OP-Maske zu tragen.
Sie schützen damit sich und uns und helfen uns dabei für Sie einsatzfähig und gesund bleiben.
Vielen Dank

Bei Hochzeiten bitte beachten:
Während des Aufenthalts im Rathaus wird das Tragen einer FFP2-Maske empfohlen.
Aufgrund hausinterner Regelungen besteht während der Trauung im jeweiligen Trauraum die durchgehende Pflicht zum Tragen einer FFP2-Mund-Nasen-Bedeckung für alle Anwesenden mit Ausnahme des Brautpaares.
Die Anwendung der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) ist entfallen - aber…
Zeigen Sie oder Ihre Gäste Symptome einer Covid-19-Erkrankung, sind Sie aus einem Hochrisikogebiet der Corona-Infektion zur Trauung eingereist oder hatten Sie vor Kurzem Kontakt zu einer Covid-19 positiv getesteten Person, sind die nach aktuell geltender Infektionsschutzmaßnahmenverordnung anzuwendenden Regelungen zwingend zu beachten (Testung, ggf. Quarantäne usw.)!
Eine Teilnahme an der Trauung ist dann bis zum Ausschluss einer Infektion leider nicht möglich!

Ihre Gemeindeverwaltung