Sperrung der Kirchenstraße bei Haus-Nr. 24 ab 31.07.2020


Die Kirchenstraße ist ab Freitag, 31.07.2020 bis ca. Montag, 24.08.2020 beim Abzweig zur Katholischen Kirche für den Gesamtverkehr gesperrt. Es können lediglich Fußgänger passieren.

Eine Zufahrt zur Kirche ist über die Herrngasse möglich. Jedoch weisen wir darauf hin, dass im Bereich zwischen Pfarrhaus, Zufahrt zum Parkplatz an der Kirche und der Baustelle ein absolutes Halteverbot ausgeschildert wird und somit kein Halten und Parken möglich ist. Grund ist, dass dieser Bereich als Rettungsweg/-platz bzw. Aufstellfläche für die Feuerwehr im Notfall dient. Auch sollen hier Müllfahrzeuge etc. die Möglichkeit zum Wenden bekommen, da sie nur über die Herrngasse an- und wieder abfahren können.

Bei Gottesdiensten bitten wir darum, möglichst auf das Auto zu verzichten bzw. z.B. in der Julius-Echter-Straße auf dem Parkplatz an der Dreifachsporthalle zu parken.

Wie danken Ihnen für Ihr Verständnis!