Eröffnung des "Kobelweg Rimpar“


Herzliche Einladung zur Eröffnung des "Kobelweg Rimpar“


Der Rimparer „Kobel“, über dessen Dach der Rimparer Weinerlebnisweg mit einem fantastischen Rund-um-Ausblick bis in den Steigerwald führt, wird der Öffentlichkeit vorgestellt.

 Am Donnerstag, den 25. Juni 2015 um 10:00 Uhr
lädt der Markt Rimpar aus diesem Anlass herzlich
zur offiziellen Eröffnung des „Kobelweg Rimpar – Ökologie entdecken“
auf den Kobersberg ein.
Am Freitag, den 26. Juni 2015 Um 18:00 Uhr findet dann das Kobelfest statt.

Der architektonische Bestandteil des Ökolehrpfades am Kobersberg wurde in Anlehnung an ein „Eichhörnchenkobel“ gebaut, der sich in die Landschaft einfügt. Es wurde kein Gebäude, sondern eine Topographie geschaffen, was einige Herausforderungen mit sich brachte.

Die Mühe hat sich gelohnt und es ist ein attraktiver Anziehungspunkt für Touristen, Schulen und die Rimparer selbst entstanden, der ein besonderes Gesamterlebnis bietet.

Genießen Sie gemeinsam mit uns die großartige Aussicht bei einem Gläschen Wein und einem kleinen Imbiss. Für das leibliche Wohl sorgen die AG Winzer, die FF Rimpar und die Musikkapelle Rimpar.

 Rimparer Kobelweg - So finden Sie den Kobelweg Rimpar

Für diejenigen, die nicht so gut zu Fuß sind, wird am Freitag ein Shuttle-Service eingerichtet. Der Bus fährt dann ab 17:30 Uhr im 20 Minutentakt ab dem Marktplatz und Lohnstraße Höhe Logomarkt. Die Rückfahrt erfolgt ab 21:00 Uhr nach Bedarf.


Mit freundlichen Grüßen
Burkard Losert
1.Bürgermeister