Planfeststellungsverfahren (Planfeststellungsbeschluss) Talbrücke Pleichach (Bauwerk 657a) an der Bundesautobahn A7

BEKANNTMACHUNG

Planfeststellungsverfahren gemäß §§ 17 ff. des Bundesfernstraßengesetzes (FStrG) i.V.m. Art. 72 ff. des Bayer. Verwaltungsverfahrensgesetzes (BayVwVfG) sowie gemäß dem Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) für den Ersatzneubau der Talbrücke Pleichach (Bauwerk 657a) an der Bundesautobahn A 7 (Fulda-Würzburg) im Abschnitt Anschlussstelle Gramschatzer Wald - Anschlussstelle Würzburg/Estenfeld mit streckenbaulichen Anpassungen (Bau-km 657+280 bis 658+124)


Für das o.a. Bauvorhaben liegt der Planfeststellungsbeschluss der Regierung von Unterfranken vom 08.11.2016, Nr. 32-4354.1-1-6, mit Rechtsbehelfsbelehrung und mit einer Ausfertigung der festgestellten Planunterlagen zur allgemeinen Einsicht aus.

Hier finden Sie die Bekanntmachung online.