Markt Rimpar

Rimpar macht mit beim „STADTRADELN“

Radeln für ein gutes Klima!

 „STADTRADELN“ ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Für mehr Radförderung, Klimaschutz, Lebensqualität und Gesundheit. Dabei ist es egal, ob Sie bereits jeden Tag fahren oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs sind. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn Sie ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätten.

1700 Kommunen aus ganz Deutschland beteiligen sich in diesem Jahr am Wettbewerb, den es seit 2008 gibt. Im letzten Jahr haben alle Teilnehmer*innen zusammen 115 Mio. Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt. Wie viele andere Gemeinden und Städte auch ist der Markt Rimpar in diesem Jahr erstmalig mit dabei.

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie bietet es sich besonders an Alltagswege mit dem Fahrrad zurückzulegen, sich durch Bewegung gesund und fit zu halten. Als „Team“ stehen Sie gemeinsam mit Freunden*innen, Arbeits- oder Vereinskollegen*innen im Wettbewerb mit anderen Gruppen, ohne dabei Kontaktbeschränkungen zu verletzen, denn jeder kann für sich radeln und Kilometer für das gemeinsame Team sammeln. Diese können direkt über die STADTRADELN-App erfasst, von jeder/m Teilnehmer*in online eingetragen oder mit einem Erfassungsbogen der/m lokalen Ansprechpartner*in gemeldet werden.   

Ab sofort können sich Teilnehmer*innen auf www.stadtradeln.de/rimpar registrieren. Entweder treten Sie einem bereits vorhandenen Team bei oder Sie gründen ein eigenes Team. Als Einzelperson treten Sie dem „Offenen Team“ bei.

Noch Fragen? Benötigen Sie Unterstützung bei der Anmeldung? Dann kontaktieren Sie den lokalen Ansprechpartner Wilhelm Pototzky unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 09365-4549.

Wir hoffen auf eine zahlreiche Beteiligung! Machen Sie die Aktion zu einem Erfolg!

gez. Wilhelm Pototzky

Die Spielregeln zum Download

Name/Bezeichnung  

Die Spielregeln

­