Markt Rimpar

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Streuobst-Akteure,

mit einem bayernweiten Wettbewerb will Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die große Bedeutung der Streuobstwiesen für die Artenvielfalt und für die Kulturlandschaft in Bayern herausstellen.

Wir suchen frische Ideen rund ums Streuobst!
Der Wettbewerb für innovative Streuobstnutzung ist für Bewerbungen geöffnet!

Ihr Streuobstprojekt/-produkt ist aus Bayern und ist besonders kreativ, nachhaltig und innovativ?
Dann machen Sie mit beim Ideenwettbewerb „Frische Streuobst-Ideen gesucht! Der Wettbewerb für innovative Streuobstnutzung.“
Link zum Wettbewerb: www.streuobst-blueht.de/wettbewerb

Reichen Sie Ihre Bewerbungen mit den innovativen Ideen bis Ende Februar ein!
Eine Expertenjury wird aus den Einsendungen die Sieger auswählen.

Was gibt es zu gewinnen?
Die drei Siegerprojekte werden als Leuchtturmprojekte in der Öffentlichkeit besonders präsentiert und bekannt gemacht oder erhalten eine Unterstützung bei der Vermarktung der Produkte.

Weitere Informationen: https://www.stmelf.bayern.de/service/presse/pm/2021/287649/index.php

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen und innovativen Streuobst-Ideen!

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe? Unsere Projektleiterin Ellen Dankowski hilft Ihnen gerne weiter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 089 21822328.

Im Auftrag der alp Bayern,
Ihr Streuobst-Team der LfL

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur
und Ressourcenschutz (IAB 4a)
Lange Point 12
85354 Freising

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.lfl.bayern.de/streuobst

­