Herzlich Willkommen bei rimpar.de ...

1. Bürgermeister - Burkard Losertunserem Internetangebot für alle Bürger, Gäste und Freunde unserer Marktgemeinde.

Im Namen des Marktes Rimpar begrüße ich Sie sehr herzlich im Internet und danke für Ihr Interesse.

Der „Service 24/7“ rund um die Uhr „24 Stunden pro Tag an 7 Tagen der Woche“ - das Internet-Angebot von dem man früher nur träumen konnte ist nun möglich. Losgelöst von allen Öffnungszeiten können Sie Infos und Wissenswertes über unsere Marktgemeinde erhalten, die weit über den üblichen Bereich hinaus gehen. Nutzen Sie diesen Service, den unsere Rathauscrew ständig zu aktualisieren und zu verbessern bemüht ist.

weiterlesen

 

Baugebiet "Lehmgrube"

Der Markt Rimpar bietet ein Grundstück im Baugebiet "Lehmgrube" zum Verkauf an.

Baugebiet Lehmgrube

VERGABERICHTLINIEN

FÜR BAUGRUNDSTÜCKE DES MARKTES RIMPAR IM BAUGEBIET „Lehmgrube“

I. Grundsätzliches

 

Das Baugrundstück soll an bauwillige Personen/Firmen veräußert werden.Der Verkauf erfolgt mit der Auflage einer Bauverpflichtung für ein selbstgenutztes Wohnhaus oder Gewerbe-/ Wohnobjekt innerhalb von drei Jahren nach Grundstückserwerb. Das Grundstück befindet sich in einem als Mischgebiet ausgewiesen Gebiet.

 

Folgendes Grundstück steht zum Verkauf:

Flurnummer: Grundstücksgröße:
2102/1 1.805 qm

 

 

Die genaue Lage des Grundstücks ergibt sich aus dem Lageplan in der Anlage zu diesen Vergaberichtlinien.

 

II. Verkaufs‐Konditionen und Baupflicht

 

1. Der Kaufpreis für das Baugrundstück beträgt 120,00 €/qm zuzüglich 55,00 €/qm Erschließungskosten.

 

2. Der in Ziffer 1 genannte Preis beinhaltet die Kosten der straßenmässigen Erschließung.

 

3. Der spätere Kaufvertrag enthält eine Baupflicht, auf deren Grundlage sich der jeweilige Erwerber bindend verpflichtet, innerhalb von drei Jahren, gerechnet ab Grundstückserwerb, auf dem Kaufgegenstand mit dem Bau eines selbstgenutzten Wohnhauses/ Gewerbe zu beginnen.

Sollte die Bauverpflichtung durch den Erwerber nicht eingehalten werden, geht das Grundstück nach Ablauf der Frist der Bauverpflichtung an den Markt Rimpar zurück. Die Kosten für die Rückabwicklung, einschließlich der Notarkosten und Grunderwerbsteuer, gehen zu Lasten des Käufers.

 

4. Nicht im Kaufpreis enthalten sind die Grunderwerbsteuer sowie die Notarkosten. Ebenfalls nicht enthalten sind die Kosten für Strom‐, Gas und Telekommunikations-anschlüsse. Diese sind unmittelbar mit den jeweiligen Anbietern abzurechnen.

5. Ein Weiterverkauf des Grundstücks ist ausgeschlossen.

Für den Fall, dass eine Weiter‐Veräußerung ohne die Zustimmung der Gemeinde erfolgt, steht der Gemeinde ein durch Vormerkung gesichertes Wiederkaufsrecht zu. Es gelten dieselben Konditionen wie bei der Nicht‐Einhaltung der Bauverpflichtung.

 

6. Die notarielle Beurkundung der Kaufverträge wird durch die Verwaltung veranlasst und vorbehaltlich der Genehmigung durch den Marktgemeinderat durchgeführt.

 

7. Kommt ein Kaufvertrag nicht bis spätestens zum Ende des darauf folgenden Quartals zustande, erlischt die Bauplatzzusage des Marktes Rimpar. Das Baugrundstück wird wieder zum Verkauf angeboten.

 

pdfLageplan "Lehmgrube"

 

Rimpar, 07.06.2019

gez.

Losert
1. Bürgermeister


Termine

22. Jun. 2019
18:00 -
Johannisfeuer JUZ Rimpar

27. Jun. 2019
14:00 - 17:00
"Tanzkaffee für jung und alt"

28. Jun. 2019
18:00 -
Kobelfest

29. Jun. 2019
16:00 -
25 Jahre Theater Rimpar- Laienspielgruppe

30. Jun. 2019
09:00 -
25 Jahre Theater Rimpar- Laienspielgruppe

06. Jul. 2019
13:00 - 17:00
Bücherflohmarkt (Bücherannahme)

07. Jul. 2019
11:00 - 16:00
Bücherflohmarkt und Cafeteria

12. Jul. 2019
00:00
Preisschafkopfturnier DJK Gramschatz

12. Jul. 2019
18:00 - 00:00
Schützenfest Schützengilde

12. Jul. 2019
18:00 - 00:00
Schützenfest Schützengilde